Die erste Internationale Austauschsocke

Keep It Complex hat 100 Personen und Organisationen ausgewählt, die sich für ein anderes Europa einsetzen, ein Europa ohne Rassismus, Armut, Sexismus und rechte Panikmache. 

Die 100 Personen auf dieser Liste bekommen eine linke Socke mit einem gestickten Logo, designt vom Grafikerbüro Europa. Die andere Socke geht an jemanden in Passau.

Sie tragen die rechte Socke, die anderen die linke Socke und zusammen gehen wir weiter auf unserem gemeinsamen Weg für ein offenes und antifaschsistisches Europa.

Wir hoffen, dass Sie viele Gespräche mit anderen Menschen über Ihre komische einzelne Socke haben werden. 

Wir werden vom 27. Juni bis 3. July 2019 in der Piazza beim Stadtturm, Nibelungenplatz 1 sein und versuchen Partner_innen für die Internationale Austauschsocke zu finden. 

Keep it Complex ist eine Gruppe von Künstlerinnen, Kuratorinnen und Grafikerinnen, die sich seit dem britischen EU-Referendum im Jahr 2016 für politisches Handeln in der Kunst einsetzen.

Wir arbeiten in gegenseitigem Austausch und mit Humor. Wir nutzen Kunst, um uns mit Menschen zu unterhalten, die andere Meinungen haben.

Die erste Offizielle Internationale Austauschsocke ist eines von vielen Projekten: Wir organisieren Jährliche Aktionstage, spielen das britische Parlament nach, machen Wahlkampagnen, batiken Period Pants, bringen Leute unterschiedlicher Meinung zusammen.

Mehr über unsere Arbeit finden Sie auf www.makeitclear.eu

Wir freuen uns auch über Ihre Sockenbilder – per Email an keepitcomplex2016@gmail.com oder auf instagram @keepitcomplex oder twitter @keep_it_complex #Keepitcomplex #Internationalsockexchange